Sarah Kehl - Auf einen Blick

Ort der Betreuung

Volmerswerther Straße 41
40221 Düsseldorf

Fahrplanauskunft

Kontakt

Ansprechpartner/in: Sarah Kehl
Anschrift: Volmerswerther Straße 41
40221 Düsseldorf
E-Mail: info@duesseldorfertagesmutter.de
Internet: Link zur Homepage
Telefon: +49 (173) 3654511

Kurzinfo

 

Ab August / September 2020 sind noch 2 Betreuungsplätze frei.

 

Ich betreue in meiner eigenen Wohnung bis zu fünf Kinder im Alter von ca. 6 Monaten bis hin zu drei Jahren (Übergang in den Kindergarten). Die Betreuung kann flexibel im Rahmen der Öffnungszeiten abgestimmt werden.

 

Die Betreuung sollte 31 bis 35 Stunden umfassen.

 

Im Rahmen der Betreuung wird ein gemeinsames Frühstück und Mittagessen sowie ein Nachmittagssnack angeboten.
 

Angebotene Plätze

  • Anzahl Plätze: 5
  • Unter 3 Jahre

Betreuungsform

  • Tagesmutter

Betreuungsort

  • im Haushalt der Tagespflegeperson

Betreuungszeiten

Montag bis Donnerstag

 

8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Schließungszeiten

Betreuungsfreie Tage: 25-30 Tage pro Jahr.

Wobei diese überwiegend in die Schulferien (NRW) fallen werden.

 

Zu Beginn des Kalenderjahres werden die Termine schriftlich bekannt gegeben.
 

Über mich/ Über Uns

Ich bin vom Baujahr 1984 und seit 2006 in der Kindertagespflege tätig, wobei ich erst mit einem Sprössling angefangen habe und über die Jahre sukzessive auf 5 gestiegen bin, da mir die Arbeit mit den Kindern in "privater Atmosphäre" super viel Spaß gemacht hat und es immer noch tut.

 

Seit 2003 bin ich verheiratet und habe mit meinem Mann 2 Jungs von 2003 und 2005. Mein Mann ist Steuerberater und beruflich sehr eingespannt und somit während der Betreuungszeiten nicht zuhause.

Seit Januar 2019 begleitet meine Familie unser sanftmüter Familienhund "Bud". Er ist ein großer Schweizer Sennenhund und kennt meine Tagespflege seit seiner 11. Lebenswoche.

 

Da er derzeit parallel zum Begleihund ausgebildet wird, bereichert er nur an einem Tag meine Tagespflege bei mir zuhause  An 2 Tagen ist er in der Hundeausbildungsstätte und einen Tag im Büro meines Mannes.

 

Der Große Schweizer Sennenhund mit dem kurzen Fell und der typisch dreifarbigen Tönung ist nicht nur ein aufmerksamer Wächter und ausdauernder Arbeiter, sondern auch ein kinderfreundlicher und verschmuster Familienhund.

 

Ihn bringt so schnell nichts aus der Ruhe. Fremde Menschen, eine laute Schulklasse, kläffende Hunde oder ein stinkender Traktor können seinem ausgeglichenen Gemüt nichts anhaben. Auch wenn dem aufmerksamen Wächter mit dem natürlichen Schutztrieb nichts entgeht, gibt es kaum etwas, das ihn nervös machen würde.

 

Aggressives oder ängstliches Verhalten ist dem ruhigen Schweizer absolut fremd.

Fachberatungsstelle

Ulrike Bartholmai
Diakonie
Stephanienstraße 34
40211 Düsseldorf
Telefon: 0211 - 60101123
Internet: https://www.diakonie-duesseldorf.de/jugend-familie/kinder-eltern/betreuung-und-bildung/tagespflege-fuer-kinder/